Kursangebote
Detailansicht

Corona: Kursangebote unter Berücksichtigung der Warnstufe 2

Seit dem 01.12.2021 gilt in Osnabrück laut der Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen die Warnstufe 2. Für die meisten Angebote in der FABI gilt nun die 2G, teilweise auch 2Gplus-Regel. Individuelle Ausnahmen – vorrangig im Fachbereich Familie – können weiterhin unter Beachtung der 3-Regel stattfinden. Dies wird individuell kommuniziert.

Das  Hygienekonzept der Kath. Familien-Bildungsstätte Osnabrück e.V. (FABI)  für die Umsetzung von Maßnahmen in Bezug auf die Corona-Pandemie orientiert sich an der jeweils aktuellen Niedersächsischen Verordnung  über infektionspräventive Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und dessen Varianten (Niedersächsische Corona-Verordnung), in Verbindung mit der Allgemeinverfügung der Region/Stadt Osnabrück. 

Siehe: www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung

Seit dem 01.12.2021 gilt in Niedersachsen eine neue Coronaverordnung, die in der aktuellen Warnstufe 2 fast flächendeckend die 2G Regelung vorsieht (Geimpft, Genesen).

Für folgende Angebote in der FABI gilt die 2G+-Regel (2x geimpft (Johnson & Johnson 1x) und zusätzlicher Test einer offiziellen Teststelle oder bereits erfolgte Booster-Impfung):

  • Veranstaltungen mit mehr als 15 Personen

  • Bewegungskurse

  • Alle verpflegten Veranstaltungen/Fortbildungen /Gasttagungen (auch wenn es nur Kaffee gibt) auch bei unter 15 TN

  • Kochkurse

Angebote – vorrangig im Fachbereich Familie können über Beachtung der 3-Regel stattfinden.

Die entsprechenden Regelungen werden individuell kommuniziert.

Die folgenden Nachweise haben Gültigkeit:

  • Geimpft (Nachweis der vollständigen Schutzimpfung bzw. Booster-Impfung über einen Impfnachweis)

  • Genesen (Nachweis über Genesungsnachweis, d.h. positiver PCR-Test, der min. 28 Tage und max. 6 Monate zurückliegt)

  • Getestet (Folgende Nachweise haben Gültigkeit: PoC-Antigen-Schnelltest Selbsttest unter Aufsicht [beide max. 24 Stunden gültig], PCR-Test [max. 48 Stunden Gültigkeit], PoC-Test [max. 24 Stunden Gültigkeit])

Das Vorlegen dieses Nachweises wird gemäß Verordnung (beim Kursleitenden oder der verantwortlichen Person) dokumentiert. Unter Beachtung der aktuellen Corona-Verordnung sind wir zur Datenerhebung und Dokumentation verpflichtet. Die Dokumentation wird 4 Wochen nach Datum, für das sie galt, vernichtet.

Testzentren im gesamten Stadtgebiet finden Sie auf dieser Übersichtsseite der Stadt Osnabrück. Das Testzentrum Universität/Schloss liegt nur etwa 100 Meter von der FABI entfernt.

Beachten Sie bitte die weiteren Hinweise zur Teilnahme von Kursen/Angeboten im Hygienekonzept der FABI

Zurück

Kath. Familien-Bildungsstätte Osnabrück e.V.
Große Rosenstraße 18
49074 Osnabrück

0541 35868-0
info@kath-fabi-os.de