Banner Link

Die Katholische Familien-Bildungsstätte ist ein eingetragener Verein. Als Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe bietet sie im Herzen Osnabrücks präventiv erziehungsbezogene Familienbildung für Eltern, Kinder und Jugendliche an.

Nach § 16 Abs. 2 SGB VIII stellt sie Familienbildung, -beratung, -freizeit und -erholung ins Zentrum ihrer Aktivitäten. Sie öffnet sich mit Bildung & Begegnung allen Interessierten, unabhängig von Alter, Konfession oder Familienzugehörigkeit.
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle ausgeschriebenen Bildungsveranstaltungen.

TEILNAHME
An unseren Veranstaltungen und Kursen können alle interessierten Erwachsenen, Jugendliche und Kinder teilnehmen. Das aktuelle Jahresprogramm erscheint jährlich als Printfassung und ist ebenfalls im Internet unter www.kath-fabi-os.de abrufbar.

Während der offiziellen niedersächsischen Schulferien finden keine kontinuierlichen Veranstaltungen statt, außer den geplanten Angeboten im Rahmen der Ferien.

ANMELDUNG
Anmeldungen müssen schriftlich erfolgen: Online auf unserer Homepage www.kath-fabi-os.de oder per Post, per Fax 0541/3 58 68-20 oder per E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bei Kursen mit Kindern bitte immer das Geburtsdatum der Kinder angeben! Anmeldevordrucke finden Sie am Ende des Programmheftes und in der FABI.

NEU: Wenn Sie Ihre Handynummer angeben, können wir Sie bei kurzfristigen Kursausfällen per SMS informieren!

Mit der schriftlichen Anmeldung besteht eine Zahlungspflicht, unabhängig von der Teilnahme.

Unregelmäßige Teilnahme, Krankheit oder vorzeitiges Ausscheiden entbinden nicht von der Zahlungspflicht der vollen Teilnehmergebühr. Gebühren werden erstattet, falls ein Kurs ausfällt.

Telefonische An- und Abmeldungen nicht möglich. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Wir können, aufgrund Ihrer telefonischen Anfrage, 5 Tage für Sie einen Platz reservieren. Dann spätestens muss Ihre schriftliche Anmeldung vorliegen, sonst wird der Platz weitervergeben.

Ein Probebesuch der Kurse ist leider nicht möglich.

Anmeldebestätigungen erfolgen bei Vorliegen einer gültigen E-Mailadresse per E-Mail. (TeilnehmerInnen der Fortbildungsangebote im Fachbereich 5200 und 5400/5400 erhalten eine schriftliche Anmeldebestätigung.) Ansonsten erhalten Sie keine Anmeldebestätigungen! Wir informieren Sie nur, wenn der Kurs belegt ist oder wenn zu wenige Anmeldungen vorliegen.

Adress- bzw. Kontoverbindungsänderung
Bitte teilen sie uns rechtzeitig mit, wenn sich Ihre Adresse oder Kontoverbindung ändert.

TEILNEHMERZAHLEN
Grundsätzlich findet eine Veranstaltung nur statt, wenn die geplante MindestteilnehmerInnenzahl erreicht ist. Wird diese Zahl nicht erreicht, müsste ein Kurs ausfallen. Die Kath. FABI ist daran interessiert, dass auch Kurse mit weniger Teilnehmerinnen und Teilnehmern stattfinden. In diesem Fall ist eine Verkürzung der Kursdauer möglich oder die Erhöhung der Kursgebühren. Über derartige Änderungen werden die TeilnehmerInnen und DozentInnen in Kenntnis gesetzt.


Stand 06/2017

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok