Banner Link

Wir alle lieben sie, die kleinen roten süßen Erdbeeren.
Unser Küchenteam hat das Rezept vom „Erdbeertraum" für Sie kreiert und aufgeschrieben. Es handelt sich hierbei um einen köstlichen Gaumenschmaus aus Quark, Erdbeeren und Cantuccini.

Doch vor dem Verzehr sollten Sie für den perfekten Genuss noch einige Punkte beachten:

  • Verwenden Sie nur frische Erdbeeren! Verarbeiten Sie die Erdbeeren bald(1-2 Tage) nach dem Kauf, sie sind empfindlich und lassen sich nicht lange lagern.

  • Schmeißen sie verschimmelte Erdbeeren weg! Nur die schimmelige Stelle wegschneiden reicht nicht, denn der Schimmel breitet sich sehr schnell auf die ganze Frucht aus und das nicht immer sichtbar!

  • Kaufen sie deutsche Erdbeeren! Sie verfügen über ein besseres Aroma, da sie reif geerntet werden und keine weiten Wege hinter sich haben.

  • Verwenden Sie reife Erdbeeren! Denn Sie sind viel intensiver im Geschmack und es wird weniger Zucker benötigt. Sie lassen sich an ihrer kräftigen roten Farbe, die sich über die ganze Frucht erkennen lässt.

Nun ein gutes Gelingen und guten Appetit mit dem „Erdbeertraum".

Unser Rezepttipp:
Erdbeertraum für 4 Personenerdbeertraum

Zutaten:

400g Quark
100g Mascarpone
150g Joghurt
45g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
½ TL Orangenschale

80-100g Cantuccini
250g Erdbeeren
Pfefferminzblättchen

Zubereitung

Quark, Mascarpone, Joghurt, Zucker, Vanillezucker und Orangenschale zu einer Creme verrühren.
Cantuccini grob zerstoßen.
Die Erdbeeren vierteln und mit einigen klein geschnittenen Pfefferminzblättchen mischen.
Nun die Cantuccini, Quarkcreme und Erdbeeren in kleinen Gläsern schichten.