Banner Link

Qualifizierung von Ehrenamtlichen zu Familienlotsen für Familien mit Migrationshintergrund
(Kooperation mit der Ev. FABI Osnabrück)

Fortbildung für Ehrenamtliche, damit sie Familien mit Migrationshintergrund im Alltag (noch besser) begleiten und unterstützen können und somit Integration gut gelingen kann.

 

Ziel: Unterstützung der Ehrenamtlichen
Die Arbeit der Ehrenamtlichen wird mit Hintergrundwissen fundiert und professionell reflektiert. Eigene Stärken und Grenzen werden herausgearbeitet. Die Kollegiale Beratung dient der Stabilisierung und Unterstützung der Ehrenamtlichen in belastenden, unklaren Situationen in ihrer ehrenamtlichen Arbeit. Sie strukturiert die Ehrenamtliche Arbeit vor Ort mit, stärkt Motivation und Durchhaltevermögen. Außerdem erfahren die Ehrenamtlichen eine Anerkennung und fühlen sich wahrgenommen.

Zielgruppe:
Ehrenamtliche, die Interesse an der Arbeit mit Familien mit Fluchterfahrung haben bzw. Städte und Gemeinden, die einen Bedarf vor Ort sehen.

Leistung:
Baukastensystem: Basispaket mit Infoveranstaltung und fünf Modulen, kollegiale Beratung, Aufbaumodule; Beispiel:

Infoveranstaltung Fam. lotsen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ansprechpartnerin:
Sabine Schmidt
Tel.: 0541/35868-19
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartnerin

Sabine Schmidt

schmidt sabine dunkel