Banner Link

titel-erziehungslotsen-2009
Die Kath. FABI Osnabrück hat in zwei Ausbildungsgängen Erziehungslotsen nach dem niedersächsischen Curriculum ausgebildet und zertifiziert.

"Mit den Erziehungslotsen wollen wir Mütter und Väter auf deren eigenen Wunsch und ohne behördlichen Druck bei einer schwierigen Passage Sicherheit geben und sie begleiten, bis wieder ruhigeres Fahrwasser erreicht ist!" sagte die Sozial-Ministerin Ross-Luttmann (in einer Pressemitteilung).

 

 

 

 

Erziehungslotsen...

  • Erziehungslotsen - ein Projekt für Familien in Niedersachsensind Bezugspersonen für Eltern und Kinder direkt in den Familien
  • geben praktische Tipps bei der Bewältigung des Alltags
  • unterstützen bei schulischen Erfordernissen
  • vermitteln in Hilfe- und Beratungssysteme
  • leisten Unterstützung im Umgang mit Behörden und Institutionen
  • helfen beim Aufbau eines stützenden, sozialen Netzwerkes
  • arbeiten ehrenamtlich und zeitlich begrenzt bis zu drei Stunden wöchentlich und maximal bis zu einem Jahr mit Eltern und Kindern zusammen
  • werden qualifiziert nach dem Curriculum „Erziehungslotsen für Niedersachsen“, das im Auftrag des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit entwickelt wurde.

Ansprechpartnerin

Maria Schwall-Boder

schwall-boder maria dunkel