Banner Link

Baby in Sicht

Die Krankenkasse BKK firmus fördert seit Sommer 2016 den Osnabrücker Elternkurs „Fit für den Start... und das Baby kann kommen“. Damit wurde es möglich, die Kursgebühr für alle Teilnehmer*innen auf 38€ und pro Paar auf 70 € zu reduzieren.

Das Besondere des Osnabrücker Modells ist, dass der Kurs, der vier vorgeburtliche und zwei nachgeburtliche Treffen umfasst, von einer Trainerin und einem Trainer gemeinsam geleitet wird, um spezielle Themen, die die werdenden Eltern unterschiedlich interessieren, zu behandeln.

Da die werdenden Väter den Wunsch geäußert haben, auch nach der Geburt des Kindes mehr Hilfestellung durch einen erfahrenen männlichen Trainer zu erhalten, finanziert die BKK firmus seit August 2017 erfreulicherweise auch ein zusätzliches nachgeburtliches Vätermodul.

Eine Schwangerschaft bedeutet, dass eine neue Balance zwischen Berufstätigkeit und Familienleben gefunden werden muss. „Fit für den Start... und das Baby kann kommen“ hilft Fragen der werdenden Eltern zu beantworten durch anschauliche Videos, praktische Übungen, Informationen zu Mutterschutz, Elterngeld und Elternzeit, in Gesprächen und durch den Austausch der Kursteilnehmer*innen untereinander.
Der Kurs ergänzt die Schwangerschaftsvorsorge der gynäkologischen Praxen und die Betreuung der Hebammen.


Wir danken der BKK firmus für die großzügige Unterstützung!

bkk firmus logo

Ansprechpartnerin

Katrin Epheser

epheser kathrin dunkel

Schöne Bescherung

kreativmarkt17 plakat web