Banner Link

Wie viele Küken könnt ihr zählen?

Weiterlesen ...

Auch das Projekt "wellcome" hat die Chance genutzt und war beim Babyfest 2018 der FABI dabei. Unser Highlight war dabei unser Schätzspiel, bei welchem Groß und Klein mal so richtig losraten konnten: Wie viele Küken verstecken sich in ihrem Nest? Es gab kleine Preise zu gewinnen. Zudem informierte die wellcome-Osnabrück Koordinatorin Maria Schwall-Boder über das Projekt und stellte die Internetseite www.elternleben.de vor.

Schauen Sie doch auch gerne mal dort oder auch bei uns in der FABI vorbei.

Weitere Infos zum Projekt gibt es auch unter 0541/35868-24

 

Weiterlesen ...Am 25.03.2017 feierte das Projekt wellcome im Rahmen des Baby- und Kleinkinderfestes sein 5-Jähriges Bestehen in der FABI Osnabrück. Kleine Marienkäfer zeigten dabei den Weg zum Kinderraum rot, in welchem wir mit tollen Angeboten kleine und große Besucher begrüßten. Die Kinder hatten viel Platz zum Spielen und konnten an unserem Basteltisch mal so richtig kreativ werden. Für viel Räteselspaß sorgte auch das Schnuller-Schätzspiel. Die Koordinatorin des Projektes, Frau Schwall Boder, informierte neben den einzelnen Highlights auch Interessierte rund um das Projekt wellcome und die Internetseite https://www.elternleben.de/ der wellcome gGmbh.

Es war für uns ein sehr schöner Nachmittag und ein gelungenes Jubiläum.

 

Weiterlesen ...15 Jahren wellcome! Dieses Jubiläum wurde am Montag, den 06.03.17 gemeinsam mit der Schirmherrin, der Bundeskanzlerin Angela Merkel, in Berlin begangen. In Osnabrück feiert die FABI in diesem Jahr fünf Jahre wellcome. Angelika Quadfasel und Nicole Dwerstegs haben sich über wellcome kennengelernt: „Anfangs war ich immer noch dabei, wenn Angelika etwas mit Jana unternommen hat“, erzählt Janas Mutter Dwersteg,

Weiterlesen ...Fast schon traditionell haben wir am Sonntag den 20.03.2016 wieder unser „wellcome Osnabrück – Lager" bei BabyOne in Osnabrück aufgeschlagen.
Im Gepäck hatten wir einerseits unseren Werbetisch, der Eltern über das Projekt wellcome informierte und Kindern mit zahlreichen Luftballons ein Strahlen rund um die Augen zauberte. Auf der anderen Seite durfte bei unseren Aktionen natürlich auch der beliebte Waffelstand nicht fehlen. Von seinem leckeren Duft wurden erneut viele Menschen, ob Groß oder Klein angezogen. Trotz des regnerischen Wetters ließen es sich alle gut schmecken und schon nach kurzer Zeit leerte sich unser mitgebrachter Teig.
Der Nachmittag war für uns somit ein voller Erfolg. Wir konnten erzählen, Informationen weitergeben, neue Kontakte knüpfen und durch den Verkauf der Waffeln eine tolle Summe für „wellcome" einsammeln. Ein besonderer Dank geht darüber hinaus auch noch an Herrn Schatzl, der uns dies alles erst ermöglicht hat.

Autor: Lena Burzlaff

Weiterlesen ...Mit großer Freude nahm die wellcome-Koordinatorin Ingrid Ketteler am 21.10.2015 erneut eine großzügige Spende über 1200 Euro von BabyOne Inhaber Herrn Peter Schatzl entgegen.

NOZ Ausgabe vom 24. April 2014

L+T Club unterstützt junge Familien
Projekt „wellcome" der Katholischen Familien-Bildungsstätte erhält 5000 Euro

Osnabrück. Frischgebackene Eltern kennen den Stress nach der Geburt nur zu gut.

Zwischen Windelwechseln, Füttern und dem nächtlichen Schlafentzug finden sie nur selten Zeit, sich eine Pause zu nehmen oder um Geschwisterkinder zu kümmern. Wenn Großeltern, eigene Geschwister und Freunde zudem noch in ganz Deutschland verstreut sind, findet sich selten eine Person, die ihnen unter die Arme greift.

 Für wellcome suchen wir Ehrenamtliche

  • Sind Sie eine patente Frau mit Erfahrung in der Kinderbetreuung?
  • Möchten Sie 1 – 2 x pro Woche einige Stunden Zeit verschenken?

Ehrenamtliche

  • gehen mit dem Baby spazieren, während die Mutter duscht
  • gehen mit den älteren Kindern auf den Spielplatz oder lesen ihnen vor
  • wachen über den Schlaf des Babys, während die Mutter Besorgungen macht, usw.

In einem persönlichen Gespräch erfahren Sie alles über die neue Aufgabe. Regelmäßige Treffen mit anderen Ehrenamtlichen und der Kontakt zur wellcome-Koordinatorin unterstützen Sie in ihrem Engagement. Es besteht für Sie ein Versicherungsschutz und Ihre Fahrtkosten werden Ihnen erstattet.

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch mal beim dem L+T CLUB für seine großzügige Spende; dafür noch mal einen großen Dank an den L+T CLUB .

Ansprechpartnerin

Maria Schwall-Boder

schwall-boder maria dunkel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok