Banner Link

Die Katholische Familien-Bildungsstätte Osnabrück führt zusammen mit der Katholischen Erwachsenenbildung Osnabrück, der Dombuchhandlung, dem FORUM Osnabrück, dem Haus Ohrbeck und dem Forum am Dom Veranstaltungsreihen durch. Ziel ist es, mit den verschiedenen Partnern gemeinsam den Dialog zwischen Kirche und Gesellschaft in Osnabrück zu vertiefen. Veranstaltungen werden im Newsletter veröffentlicht. Newsletter KEB Osnabrück

Melden Sie sich gern zu folgenden Vorträgen an:

Freitag, 22. September 2017 | 19:00 – 24:00 Uhr

logo lndk mit jahr quer

 

 

 

 

 

 

Entstanden im ökumenischen Miteinander ist diese dritte „Lange Nacht“ die zentrale Veranstaltung der christlichen Kirchen in Osnabrück im Reformationsjahr. 20 Kirchen und die Bahnhofsmission öffnen ihre Türen von 19 bis 24 Uhr für Neugierige, Suchende, Interessierte und Nachtschwärmer. Das Angebot reicht von Märchenkirche über West-Östliche Mystik und Kirchenkabarett bis zum Bandfestival, Jazzmusik und Rudelsingen. Von Meditation, Taizé und Lesungen bis zu Chorälen und der Betrachtung „Maria, Petrus und ich“ in St. Marien und Dom St. Petrus.

Kurz: die Kirchen bieten in dieser Nacht wieder Raum für anderes Erleben und neue Begegnung. Beginn ab 19.00 Uhr. Ökumenischer Abschluss in St. Marien um 24.00 Uhr. www.langenachtderkirchen-os.de

„Die FABI's sind in der Kleinen Kirche auch mit dabei!“

09. – 12.09.2017

Weiterlesen ...
Das nächste internationale Friedenstreffen der Gemeinschaft Sant' Egidio ›findet in Münster und Osnabrück statt.

Das katholische Stadtdekanat Osnabrück ist eine kirchliche Einheit der mittleren Ebene und als solches Bindeglied zwischen Pfarreien, Einrichtungen, speziellen Diensten vor Ort und der Diözese Osnabrück.

Weitere Informationen und Kontakt:
Stadtdekanat Osnabrück

SEELSORGE, BEGEGNUNG, INFORMATIOEN, KULTUR

Sie suchen Informationen zu Angeboten der Kirche in der Stadt? Sie interessieren sich für Vorträge, Lesungen, Ausstellungen, medizinische Reihen, Kultur? Sie suchen jemanden für ein vertrauliches Gespräch oder für seelsorgerliche Begleitung? Das Forum am Dom – im Herzen der Stadt – ist ein „Marktplatz“ für Begegnung und Dialog, für Kultur und Seelsorge, für „Gott und die Welt“ – und jederzeit auch für Sie! Die Mitarbeiter haben Zeit zum Gespräch und Tipps für Ihre Anliegen.

Öffnungszeiten: dienstags – sonntags, 10 – 18 Uhr

Domhof 12
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 318-280
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.forum-am-dom.de

Das Diözesanmuseum bietet regelmäßig öffentliche Führungen durch den Dom, die Dauerausstellung und die Domschatzkammer an.

"nAcht" oder eben "nach Acht" - Immer am 08. eines Monats sind junge Leute ab 20:00 Uhr eingeladen, sich zu treffen und einen Abend zu verbringen - ganz offen und mit wechselnden Themen und Inhalten. Mal wird sich die nAcht eher von ihrer kulturellen Seite zeigen, mal sind eher Spiel und Spaß angesagt, mal wird es um Fragen des Lebens und Glaubens gehen.
Weitere Infos gibt es auf der homepage www.nachtinosnabrueck.de und im Katholischen Jugendbüro, Johannisfreiheit 5, Osnabrück,  www.kjb-osnabrueck.de ,Tel:0541/25624, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für die eigene Recherche empfehlen wir noch folgende Links:

Das Bistum Osnabrück präsentiert sich unter:
www.bistum-osnabrueck.de

KEB Osnabrück
www.keb-os.de

Aktuelle Informationen aus dem Bistum unter:
www.kirchenbote.de

Für Menschen, die gerne „dazu gehören“ wollen:
www.katholisch-werden.de

„Elternbriefe“
www.vertrauen-von-anfang-an.de/index.php

Ansprechpartnerin

Tanja Krautstrunk

krautstrunk tanja dunkel

Offene Treffs

klapper 2017