Banner Link

Der Tag der Kinderhospizarbeit am 10.2.2010 wurde in diesem Jahr erstmalig vom Ambulanten Kinderhospizdienst Osnabrück im großen Saal der Kath. FABI gefeiert.

 

Ein begleitendes Programm mit Musik von Schülern der Musikschule; Märchen, erzählt von Brigitta Wortmann und ein handwerklicher Ideenmarkt sorgten für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Bei Kaffee und Kuchen hatten die Besucher die Möglichkeit mehr über die Aufgaben des Hospizdienstes kennen zu lernen.

Als Symbol der Hoffnung wird an diesem Tag ein grünes Band verteilt, welches ein Zeichen setzen möchte, sich mit den betroffenen Familien zu solidarisieren und das Thema Sterben zu enttabuisieren.

Weitere Informationen finden sie unter www.osnabruecker-hospiz.de und www.tag-der-kinderhospizarbeit.de.

b_150_150_16777215_00_images_images_einblicke_2010_osnabruecker-hospiz-1.jpg

Die Organisatorinnen

 

b_150_150_16777215_00_images_images_einblicke_2010_osnabruecker-hospiz-2.jpg

Märchen für Kinder

 

b_150_150_16777215_00_images_images_einblicke_2010_osnabruecker-hospiz-3.jpg

Handwerklicher Ideenmarkt