Banner Link

In der FABI erhielten 13 frisch ausgebildete Tagesmütter am Dienstag, den 14.09.2010 ihre Zertifikate. Christiane van Melis, die Leiterin der Kath. FABI, Frau Lamping, die Leiterin des Familien- und Kinderservicebüros und die Referentinnen des Qualifizierungskurses überreichten die Dokumente des Bundesverbandes für Tagespflege.

 

Nach 160 Stunden Qualifizierung sowie erfolgreich absolvierter Prüfungen sind die Tagesmütter befähigt Kinder von berufstätigen oder studierenden Eltern zu betreuen. Im Fokus der pädagogischen Tätigkeit der Tagesmütter steht die kindliche Entwicklung, Betreuung und Förderung der Kinder.

Die Inhalte des Qualifizierungskurses orientierten sich am Curriculum des Deutschen Jugendinstituts München (DJI).

Herzlichen Glückwunsch an die Tagesmütter!

zertifikatsverleihung-tagesmuetter

zertifikatsverleihung-tagesmuetter-2