Banner Link

Das möchte die Bauunternehmung Wittfeld auch in diesem Jahr wieder. Traditionell wird auf materielle Geschenke für Kunden zu Weihnachten verzichtet, um stattdessen Projekte für hilfsbedürftige Kinder unterstützten zu können.

„Wittfeld baut Zukunft“ lautet das Motto der Firma. Und Kinder sind unsere Zukunft.

Die Wittfeld GmbH ist ein seit 1932 bestehendes, mittelständisches Bauunternehmen mit Hauptsitz in Wallenhorst. Sie arbeitet in den Bereichen Infrastruktur, Ingenieurbau und Schlüsselfertigbau.

Der technische Geschäftsführer Jörg Hemsen und die Chefsekretärin Monika Scholz übergaben am 29.11.2010 eine Spende von 5.000,- Euro. Die Kunden des Unternehmens haben sich inzwischen daran gewöhnt, keine Geschenke mehr zu bekommen. Sie finden die Aktion gut, zumal in den Weihnachtskarten detailliert beschrieben wird, wohin die Spenden fließen.

Wir danken ganz herzlich für dieses Engagement!

kindermahlzeit-laecheln-1