Banner Link
b_150_150_16777215_00_images_images_einblicke_2011_kindermahlzeit-thementag-osterfest-4.jpg

Warum feiern wir eigentlich Ostern? Und was hat Jesus mit dem Osterhasen zu schaffen? Woher kommen unsere Bräuche?

Diesen Fragen wurde am 27.04.2011 in der Kindermahlzeit auf den Grund gegangen.

Kinder und auch Eltern konnten an verschiedenen Stationen ihr Wissen über das Osterfest testen, auffrischen und erweitern. Motiviert durch das Lösen eines Osterrätsels, nahmen insbesondere die Kinder an vielfältigen Bastelangeboten, Ostereier suchen und einem kleinen Rollenspiel teil. Es wurde ihnen durch diese unterschiedlichen Anregungen die Möglichkeit gegeben, sich dem Thema anzunähern und ein wenig in die Zeit Jesu ein zu tauchen.

kindermahlzeit-thementag-osterfest-2Gegessen wurde, wie beim letzten gemeinsamen Abendmahl, an einer langen Tafel. Außerdem bekamen alle am Thema Beteiligten die Hände gewaschen um an die Fußwaschung der Jünger durch Jesus zu erinnern. Alle Interessierten konnten die verschiedenen Stationen besuchen. Vor dem Haus wurden Palmenzweige verbrannt und an die Bedeutung des Aschermittwochs erinnert. Drinnen bastelten die Kinder Osterkerzen und Kreuze. Es wurden Ostereier in einem nachgestellten Grab Jesu gesucht und der Einzug Jesu in Jerusalem am Palmsonntag im Rollenspiel nachgestellt.

An den Stationen entstanden lebhafte Gespräche mit Kindern und Eltern. Die Unterschiede zwischen biblischer Geschichte und den heute gelebten Bräuchen, aber auch tiefgreifende Fragen wurden thematisiert und erklärt. Ebenfalls angesprochene interreligiöse Themen führten zu interessanten Unterhaltungen.

Am Ende des Nachmittags hatten alle Beteiligten ein Rätsel zum Osterfest gelöst und konnten dieses gegen einen Schokohasen und Bonbons eintauschen.

kindermahlzeit-thementag-osterfest-3kindermahlzeit-thementag-osterfest-1