Banner Link
b_150_150_16777215_00_images_images_einblicke_2011_Zwischenpruefung_ADQ2.JPG

Seit dem 1.April 2011 wird das Projekt PFLEGEplus im Rahmen des ESF-Förderprogramms „Arbeit durch Qualifizierung“ (AdQ) und des Bundesprogramms Bürgerarbeit, in Kooperation mit den Jobcentern der Stadt Osnabrück und dem Landkreis Osnabrück in der FABI umgesetzt.

 

20 TeilnehmerInnen werden in einer einjährigen Qualifikation zu Pflegehilfskräften geschult. Die Maßnahme dient der persönlichen Stabilisierung, der beruflichen Orientierung, der Einmündung in Ausbildung und/oder der Eingliederung ins Erwerbsleben.

Nach fünf Monaten Projektlaufzeit haben am 5. und 6. September 2011 20 TeilnehmerInnen des Projektes mit Erfolg die Zwischenprüfung bestanden. Die Prüfung sah eine schriftliche und mündliche Auseinandersetzung mit fachlichen Inhalten der Gesundheits- und Altenpflege vor, wie z.B.: Prophylaxen, Blutdruck+ Pulsmessung, Körperpflege, Hygiene, Temperatur und Bewegung.
Wir gratulieren allen TeilnehmerInnen zu diesem positiven Zwischenergebnis.