Banner Link

In den mittlerweile traditionellen Workshops, bei denen jeder Teamer ein kreatives oder handwerkliches Angebot vorbereitet, konnten die Kinder in diesen Ferien eigene Bonbons und Badebomben herstellen, Boote aus Styropor für die heimische Badewanne bauen, passend zu den Olympischen Spielen eigene Flaggen malen und individuelle Kuscheltiere entwerfen.


Die Kinder aus der zweiten Freizeitwoche (Altersstufe 2) arbeiteten gemeinsam an einem kreativen Projekt und erschafften ein 90x120cm großes Kunstwerk auf Leinwand, welches der FABI als Erinnerung an diese tolle Freizeit erhalten bleibt.

Programmpunkte wie Lacrosse, ein Besuch im Kulturgeschichtlichen Museum sowie eine Führung durch das Fußballstadion des Vfl- Osnabrück sorgten für viel Begeisterung und Spaß.  Bei einem Fotoshooting hatten die Kinder die Möglichkeit, neue oder längst vergessene Modestile zu kreieren, sich aus einem Berg an Kleidung das perfekte Outfit zusammen zu stellen und dieses dann gekonnt vor der Kamera zur Show zu stellen. Das absolute Highlight waren neben all den anderen tollen Programmpunkten die vielen Wasserspiele und Spielplatzbesuche, die aufgrund des sehr guten Wetters fast täglich stattfinden konnten und für gute Stimmung sorgten.

Nach zwei gelungenen Freizeitwochen in der FABI gehen die Kinder und Teamer zufrieden in die restlichen Sommerferien und freuen sich darauf, sich vielleicht im Herbst wiederzusehen.

fabi1fabi3

fabi4fabi5

fabi2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok