Banner Link

"Ran an den Herd" hieß es für die Kinder und Eltern der KINDERMAHLZEIT am 26.10.2012. Wir kochen gemeinsam. An diesem Vormittag hatten Eltern und Kinder gemeinsam die Gelegenheit im Kochstudio der Kath. FABI unterschiedliche Gerichte herzustellen.

Neben einer herbstlichen Kürbissuppe wurden Tunfischküchlein, Putengeschnetzeltes an Reis und zum Nachtisch Topfenkaiserschmarrn mit glasierten Äpfeln zubereitet. Dazu teilten sich die KursteilnehmerInnen in vier verschiedene Gruppen auf, in der je ein Rezept bearbeitet wurde.

kindermahzeit-kochkurs-3

Für einen reibungslosen Ablauf sorgte Marcus Dorenkamp im Rahmen seines Bürgerarbeitsplatzes im Projekt. Unterstützt wurde er durch 3 Schülerinnen der Berufsbildenden Schule Haste.
Insbesondere bei der Zubereitung der Kürbissuppe ergaben sich viele Fragen wie z.B. "Wie putzet man einen Kürbis?"; "Was kann vom Kürbis verwendet werden, was nicht?"; "Wie schneide ich ihn am besten und wie groß sollten die Kürbiswürfel für die Suppe sein?". Nachdem diese und andere Fragen beantwortet waren, stand einem guten Gelingen nichts mehr im Weg.

Abschließend stellte jede Gruppe den anderern KursteilnehmerInnen ihr zubereitetes Gericht vor, stellte heraus welche Arbeitsabläufe nötig waren, was es Besonderes zu beachten gab und welche Zutaten verwendet wurden.

kindermahlzeit-kochkurs-2