Banner Link

Jam-bo   A-fri-ka, Ha-llo A-fri-ka!!

Die Solibrot Trommelreise von Markus Hoffmeister ließ die kleinen Herzen von 265 Kindern und 45 ErzieherInnnen aus 11 katholischen KiTas aus ganz Osnabrück im gleichen Rhythmus höher schlagen.

MisereorTrommelreise

P1010295web

 

Der Theologe, Theaterpädagoge und Mitbegründer des Vereins TheoMobil tourt mit seiner
Trommelreise für Kleine und Große durch ganz Deutschland und am Freitag, dem 15.02. war seine erste Station die Kath. FABI.

 

P1010375web

 

Mit über 300 Trommeln im Gepäck waren kleine und große Menschen im Trommelfieber
und unternahmen eine Fantasiereise nach Afrika,
in ein Land voller fantastischer Tiere und Dinge, aber auch viel Hunger und Durst.

 

P1010358web

 

Mit der Solibrot-Aktion möchte das Hilfswerk Misereor erstmals auch schon Kitas ermutigen, bei ihren Kindern das Verantwortungsbewusstsein zu wecken für Menschen, denen es nicht so gut geht. Dafür stehen im Internet kindegerecht entwickelte Arbeitsmaterialien mit konkreten Aktionsvorschlägen vor Ort wie z.B. das Backen von Brot und dessen anschließendem Verkauf zum downloaden bereit. Der Erlös dieser Aktionen geht von Misereor z.B. direkt in den Bau neuer Wohnhäuser oder Schulen für Kinder. Von der kleinen Monica aus Nairobi, die heute im Misereor – Haus „Rescue Dada“ lebt, wurde während der Trommelreise ein Brief verlesen.

 

P1010365web

 

P1010365web

Eine Kostprobe leckeren selbstgebackenen Brotes gab es zum Abschluss der Trommelreise.
Die Kinder konnten sie aus vielen Körben miteinander teilen und sich so auch für den Heimweg stärken.