Banner Link

14 Teilnehmerinnen konnten mit vielen praktischen Übungen und phantasievollen Beispielen erfahren, wie man große Handpuppen lebendig und eindrucksvoll ins Spiel bringt.

 

Sie konnten Sicherheit im eigenen Spiel, in der Puppenführung und Fähigkeiten für das improvisierte Spiel gewinnen. Anregungen für den spielpädagogischen Einsatz rundeten das Seminar ab. Olaf Möller wurde mit standing Ovation nach einem spannenden, interessanten und unterhaltsamen Seminartag von den begeisterten Teilnehmerinnen verabschiedet.

2013-04-20-437

2013-04-20-434

2013-04-20-432