Banner Link

P1030147Auch dieses Jahr fand zum Auftakt der Fastenaktion „solibrot“ von Misereor wieder eine Trommelreise in der FABI statt.

Etwa 300 Kinder kamen mit ihren Erziehrinnen und Erziehern aus den Kitas in der Stadt Osnabrück, um sich mit Markus Hoffmeister auf eine spannende Fantasie Reise nach Afrika zu begeben.

Singend, trommelnd und tanzend flogen sie nach Afrika. Dort trafen sie verschiedene Tiere, die alle auf der Suche nach Wasser waren. Sie taten sich zusammen und teilten sich das gefundene Wasser. Genau so teilten sich die Kinder am Ende der Reise das von Stadt Dechant Bernhard Stecker gesegnete Brot. So wurde in einer kleinen Geste die Solidarität für die Kinder in Afrika verdeutlicht.

Michael Stahl, Mitarbeiter von Misereor, erzählte den Kindern von Veronika, einem Mädchen, das in Nairobi in „Rescue Dadda“ lebt. Dieses Kinderheim von Misereor wird durch die Solibrot-Aktion unterstützt. Dort bekommen die Kinder genügend zu essen und können genau wie die Kinder in der FABI in den Kindergarten gehen.

Rezept "Brötchen" - Download

P1030175P1030163

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok