Banner Link

Wir sind die Ferienfreizeitkinder und erzählen euch von der ersten Woche der Freizeit in den Herbstferien.

Am Montag sind wir in die Fabi gekommen und haben zuerst die Teamer/-innen kennen gelernt. Sie heißen Melina, Nora, Johanna und Mr. Mart (Marten). Nachmittags haben wir Workshops (backen, basteln, Kürbisse schnitzen etc.) gemacht.

kuerbis 2

kuerbis 1

 

 

 

 

 

Am Dienstag haben wir spielerisch die Natur entdeckt, z.B. haben wir im Museum am Schölerberg etwas zum Thema ,,Unruhige Erde" und ,,Fliegen" gelernt.

museum schoelerberg

 

 

 

 

 

Am Mittwoch sind wir zum Moskaubad zum Schwimmen gegangen. Dort hatten wir viel Spaß im Wasser! Danach haben wir eine Traumreise gemacht, bei der wir fast alle vor Gemütlichkeit eingeschlafen sind.

schlossgarten

 

 

 

 

Am Donnerstag waren wir im Maislabyrinth in Sutthausen und hätten uns fast verlaufen. Danach haben wir ganz lange auf der Strohburg gespielt. Die Küche hat uns dann ein leckeres Picknick vorbeigebracht. Es gab die ganze Woche über einen sehr umfangreichen Speiseplan mit köstlichen Nachspeisen.

strohburg

 

 

 

 

Am letzten Tag haben wir eine Schnitzeljagd gemacht und uns über den Schatz gefreut. Uns hat die Woche insgesamt viel Spaß gemacht!

moehren

 

 

 

 

Gez: Mats und Tom #guteLaune