Banner Link

Bildung & Begegnung im Herzen Osnabrücks

Die FABI ist geprägt von anregender Lebendigkeit in lichtdurchfluteten Räumen. Im Herzen Osnabrücks verleihen Bildung und Begegnung in persönlicher Atmosphäre „Jung“ und „Alt“ die Chance, eigene Potentiale zu entdecken und diese weiter zu entwickeln. Mit rund 900 Kursangeboten aus 9 Fachbereichen von „Familie leben“ bis „kreativ sein“ möchten wir dazu beitragen, dass Leben gelingt. Unsere Qualifizierungs- und Jugendhilfeprojekte sind Orte der Begegnung und Begleitung mit besonderer Prägung. Gegenseitige Hilfe sowie Bildungszugänge sind hier wohnortnah, niederschwellig und preiswert möglich.

 

1. Familienpädagogische Facheinrichtung

Die Katholische Familien-Bildungsstätte e.V. ist ein Haus der Bildung und Begegnung für Familien der Region Osnabrück. Als Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe bietet sie im Herzen Osnabrücks präventiv erziehungsbezogene Familienbildung für Eltern, Kinder und Jugendliche an. Nach § 16 Abs. 2 SGB VIII stellt sie Familienbildung, -beratung, -freizeit und -erholung ins Zentrum ihrer Aktivitäten.

Die Angebote sind auf die Interessen und Bedürfnisse sowie auf die Erfahrungen von Familien in unterschiedlichen Lebenslagen und Erziehungssituationen ausgerichtet. Zudem sollen junge Menschen auf Ehe, Partnerschaft und das Zusammenleben mit Kindern vorbereitet werden. Offene Angebote für alle Generationen ergänzen nach dem Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetzt die Angebotsvielfalt der FABI. Mit verschiedenen stadtteilorientierten Projekten unterstützt die FABI vor Ort Familien in der Erziehungstätigkeit durch niederschwellige Angebote mit dem Ziel der Förderung von Selbst- und Nachbarschaftshilfe. Die FABI finanziert sich zu ca. 50% aus Teilnehmerbeiträgen, 25% Zuschüssen und 25 % eigenen Erträgen.

 

1.1 FABI- Raum für Familien

Familien in ihren unterschiedlichen Formen stehen im Mittelpunkt des Bildungsangebotes. Unser Haus lädt ein zu Kommunikation und Bildung. Über 200 qualifizierte Kursleiterinnen und Kursleiter bieten mehr als 900 Kurse für jeden Lebensbereich. Die Vielfalt und Buntheit des Hauses und der Menschen, die sich hier begegnen, spiegelt sich in den unterschiedlichen Gruppen, offenen Treffs und regelmäßigen FABI-Festen wider.

 

1.2 Gesund aufwachsen von Anfang an

Ein besonderer Ort ist die FABI für Eltern und Kinder von 0-3 Jahren. Hier haben sie die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen, mit- und voneinander zu lernen, mit Spaß und Kompetenz ihre Eltern-Kind-Beziehung zu festigen und Sicherheit in der Erziehung zu gewinnen. Das gesunde Aufwachsen des Kindes und die Stärkung der individuellen Persönlichkeit stehen dabei im Zentrum aller Angebote.

 

1.3 Bildung für`s Leben

Familien-Bildung betrifft alle Lebensbereiche. Ob Familienalltag, Beruf oder Freizeit, Weiterbildung oder Hobby- unser Konzept fördert ganzheitliches Lernen für Körper, Seele und Verstand. Die Bildungsarbeit zeichnet sich durch engagierte Bildungsarbeit in familiärer Atmosphäre aus. Die Gruppengrößen sind überschaubar und richten sich an Jüngere sowie Ältere. Sie regen an voneinander zu profitieren. Die Angebote reichen von Fitness über Förderung der Kreativität bis zu intensivem Unterricht für mehr Erfolg im Beruf. Ob spielerisches Lernen für die Kleinsten, Fortbildungen für Berufstätige und Bildungsreisen für Senioren - in der FABI kommt jedes Familienmitglied zu seinem Recht.

 

2.Kinder- und Jugendhilfeprojekte

Die Kinder- und Jugendhilfeprojekte der FABI bieten präventiv erziehungsbezogene Familienbildung für Kinder, Jugendliche und Eltern an. Mit einem hohen Maß an Verlässlichkeit und Wertschätzung für jeden Einzelnen eröffnen sie Chancen die eigenen Kompetenzen zu erweitern.

Mit inspirierenden und motivierenden Angeboten fordern sie die Auseinandersetzungsbereitschaft sowie die Stärken der Adressaten heraus, so dass diese Orientierung und neue Perspektiven finden. Mit Blick auf die Talente der Gäste werden situations- und prozessorientiert Ressourcen und Räume genutzt, um eine möglichst große Teilhabe der Kinder- und Jugendlichen zu verwirklichen.

 

3.Qualifizierungsprojekte

Die Qualifizierungs- und Integrationsprojekte der FABI wenden sich an arbeitsuchende Menschen in besonderen Lebenslagen, um ihnen Hilfestellung, Werteorientierung und Perspektiven für die persönliche und berufliche Zukunft zu eröffnen.

Zielsetzung ist es, die Teilnehmenden zu fördern, um deren gesellschaftliche und wirtschaftliche Teilhabe zu verbessern. Auf der Basis einer christlichen Werthaltung ist uns ein respektvoller und wertschätzender Umgang für die gemeinsame Arbeit von grundsätzlicher Bedeutung.

Die Teilnehmenden können mit fachkompetenter Begleitung neue Arbeits-, Lebens- und Lernerfahrungen sammeln. Das Projekt bietet genügend Zeit und Raum, um ihre bisherigen Lebensentwürfe zu reflektieren und durch vielfältige Arbeitsmöglichkeiten mit einem ganzheitlichen Ansatz individuelle Perspektiven zu entwickeln.

Dabei sind eine hohe Kundenzufriedenheit und eine zeitgemäße Projektentwicklung und –anpassung, die auf den 1. Arbeitsmarkt zielt, wertvolle Säulen für die Zukunftsfähigkeit unserer Projekte.

 

Offene Treffs

klapper 2017