Kursangebote
Fortbildung-Qualifizierung

 

 

 

"Und was hast Du aus Deiner Weiterbildung mitgenommen?"
"MAN DURFTE WAS MITNEHMEN?"







Kursangebote / Kursdetails

Das WIR gewinnt
Inklusion (er)-leben

Um allen Kindern echte Teilhabe und Chancengleichheit zu ermöglichen, braucht es pädagogische Fachkräfte, die die unterschiedlichen Lebenswelten, individuellen Bedürfnisse und besonderen Unterstützungsbedarfe eines jeden Kindes berücksichtigen und Barrieren für gemeinsames Spielen, Lernen und Partizipation auf ein Minimum reduzieren.
Was heißt Inklusion eigentlich? In einer inklusiven Gesellschaft ist jeder Mensch anerkannt, gleichberechtigt und selbstbestimmt, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religionszugehörigkeit, Bildung oder körperlichen/geistigen oder seelischen Beeinträchtigungen. Diese Unterschiede werden als Bereicherung verstanden.
- Wie sieht der Alltag der Kinder in einer inklusiven Kindertageseinrichtung aus?
- Was bedeutet das für die Räumlichkeiten, Spielmaterialien, Außengelände?
- Was benötigen Fachkräfte um wohlwollende und achtsame Beziehungen und Bindungen aufzubauen?
- Welche Rolle spielen die Grundbedürfnisse nach Verbundenheit, Wachstum und Autonomie?
- Wie sieht die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern aus (Transparenz, Dokumentation, Beobachtung)?
Es lohnt sich, diesen Fragen auf den Grund zu gehen, denn am Ende gewinnt immer das WIR!

Status: Plätze frei

Kursnr.: C54326

Beginn: Mi., 24.04.2024, 09:00 - 16:30 Uhr

Termine: 1

Kursort: *FABI Osnabrück; Seminarraum 1, Ebene 1 A

Gebühr: 134,00 € inkl. Verpflegung

Kooperationen: Caritasverband für die Diözese Osnabrück
Familien- & Kinderservicebüro Osnabrück Kooperationskurs KEB


Datum
24.04.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Große Rosenstr. 18, *FABI Osnabrück; Seminarraum 1, Ebene 1 A





Kath. Familien-Bildungsstätte Osnabrück e. V. 
Große Rosenstraße 18
49074 Osnabrück

0541 35868-0
info@kath-fabi-os.de