Kursangebote
Fortbildung-Qualifizierung
Kursangebote / Kursdetails

Das letzte Jahr in der Kita
Wie gelingt ein guter Übergang von der Kita in die Schule?

Das letzte Jahr vor der Schule ist für Kinder, pädagogische Fachkräfte und Eltern eine besondere Zeit im Kitaleben.
Die Kinder stehen vor einem weiteren Lebens- und Entwicklungsabschnitt, sie stehen einem weiteren Übergang gegenüber und müssen sich noch unbekannten Anforderungen stellen. Eltern fragen sich, ob die Kita ausreichend ihr Kind auf den Lernort Schule vorbereitet und ihr Kind den Übergang gut bewältigt. Die pädagogischen Fachkräfte stehen vor der Herausforderung, das letzte Jahr im Kindergarten zu gestalten, mit der Schule zu kooperieren, Elterngespräche zu führen und jedes Kind auf seine "Schulfähigkeit" zu überprüfen.
Für einen gelingenden Übergang braucht es einen konzeptionellen Rahmen, der klärt, wie die Bildungsprozesse und deren Dokumentation im letzten Kitajahr gestaltet, welche Ziele (ggf. gemeinsam mit Eltern) in den Blick genommen werden und wer, wann, wie und wo im Prozess beteiligt ist.
In dieser Fortbildung wollen wir herausfinden, wie der Übergang gelingen kann, welche konzeptionellen Rahmenbedingungen und Möglichkeiten zur Verfügung stehen und wie diese genutzt, erweitert und verankert werden können.

Status: Plätze frei

Kursnr.: U5427

Beginn: Do., 08.10.2020, 09:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: FABI Osnabrück; Großer Saal

Gebühr: 122,00 €
inkl. Verpflegung, Handout und Fotoprotokoll

Kooperationen: Caritasverband für die Diözese Osnabrück


Datum
08.10.2020
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Große Rosenstr. 18, FABI Osnabrück; Großer Saal





Kath. Familien-Bildungsstätte Osnabrück e.V.
Große Rosenstr. 18
49074 Osnabrück

0541 35868-0
info@kath-fabi-os.de