Kursangebote
Fortbildung-Qualifizierung

 

 

 

"Und was hast Du aus Deiner Weiterbildung mitgenommen?"
"MAN DURFTE WAS MITNEHMEN?"







Kursangebote / Kursdetails

Erwisch´ mich mal beim Gelingen - Bewegung und Spiel als raffinierteste Lernmethode
Bewegung und unmittelbare Sinneserfahrung

"Kein Zaun zu hoch, keine Pfütze zu tief - Bewegung und unmittelbare Sinneserfahrung machen Kinder klug und selbstbewusst." (Renate Zimmer - Schafft die Stühle ab)
Das Spiel ist eine Selbstbildungsmethode erster Ordnung und gehört untrennbar zur Kindheit.. Die Selbstbildungskräfte der Kinder werden durch das Spiel nachhaltig in Selbstbewusstsein weiterentwickelt. Sie erfahren Selbstwirksamkeit und sich als aktive Problemlöser*innen. Die Pädagogen*innen sind dabei als Begleitende gefragt, die die Ideen aufgreifen und mit den Kindern wertschätzend erörtern, ihre Sichtweise erkunden, ihre Konzepte von der Welt kennenlernen und gemeinsam Wissen konstruieren. Dazu braucht es eine Offenheit und eine Haltung, die nicht auf vorgefertigte Ziele insistiert, sondern sich von den Ideen und Aktionen der Kinder leiten lässt. Begreifen und Verstehen sind die sinnlichen Konsequenzen bei den Kindern und den Erwachsenen. So entsteht eine neue Kommunikation, die sowohl alltagsintegrierte Sprachentwicklung beinhaltet als auch den Horizont aller Beteiligten auf interessante Art und Weise erweitert. In der Fortbildung werden wir mit diesen Methoden arbeiten: Experimente machen, deren Ausgang ungewiss ist und Denken in Bewegung erkunden. Übungen und kurze Filme bieten Anlass zu neuen Fragen und Entdeckungen und führen zu umwerfenden Erkenntnissen. Lustvolles, versunkenes Spiel ist genau das, was unsere Kleinsten brauchen, um die wichtigen Herausforderungen des Lebens zu meistern.
Ein halber Tag wird in der Kita St. Johann in der Nachbarschaft der FABI stattfinden, um konkret vor Ort das Staunen und den Zauber der alltäglichen Dinge zu entdecken. Sie lernen, Lösungen zu finden und Kohärenz herzustellen. Genialer geht es nicht.

Der Referent Pit Brüssel ist Künstler, Musiker & Kunstpädagoge, Kükelhausexperte und u.a. als Fortbildner und Fachbuchautor tätig.
www.-pit-bruessel.de

Status: Plätze frei

Kursnr.: A54223

Beginn: Mi., 09.02.2022, 09:00 - 16:30 Uhr
zwei aufeinander folgende Tage

Termine: 2

Kursort: *FABI Osnabrück; Großer Saal, Ebene 1 B

Gebühr: 245,00 €
inkl. Verpflegung und Materialkosten

Staffelgebühr:
bis 13 TN 245,00 €
ab 14 TN 220,00 €

Kooperationen: Caritasverband für die Diözese Osnabrück
Familien- & Kinderservicebüro Osnabrück Kooperationskurs KEB


Datum
09.02.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Große Rosenstr. 18, *FABI Osnabrück; Großer Saal, Ebene 1 B
Datum
10.02.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Große Rosenstr. 18, *FABI Osnabrück; Großer Saal, Ebene 1 B





Kath. Familien-Bildungsstätte Osnabrück e.V.
Große Rosenstraße 18
49074 Osnabrück

0541 35868-0
info@kath-fabi-os.de