Kursangebote
Sozialer Beschäftigungsbetrieb FABI

Der soziale Beschäftigungsbetrieb der Kath. FABI e.V.

Der soziale Beschäftigungsbetrieb der FABI dient der beruflichen Aktivierung und Qualifizierung arbeitsuchender Menschen in hauswirtschaftlich-gastronomischen Arbeitsfeldern.

Die Kath FABI ist anerkannter Ausbildungsbetrieb in der Hauswirtschaft.

Ziele:
- Stabilisierung der Persönlichkeit
-
Berufliche Orientierung und Perspektivplanung
- Training und Festigung arbeitsmarktrelevanter Schlüsselkompetenzen

- Persönliche, fachpraktische und fachtheoretische Kompetenzentwicklung

- Begleitung und Integration zur nachhaltigen Vermittlung in den 1. Arbeitsmarkt

Verschiedene Arbeitsmarktinstrumente und Maßnahmen ermöglichen den beruflichen Wiedereinstieg von  Menschen, die im Arbeitslosengeld I- oder II –Bezug sind oder die Interesse an einer Ausbildung zur/m Hauswirtschafter*in haben

Der Beschäftigungsbetrieb bietet folgende Praxis- und Lernfelder:

- Großküche
   Herstellung vollwertiger Speisen für diverse Verpflegungen

- Tagungsservice
   Bewirtung von Gästen aus Kursen, Gasttagungen und Veranstaltungen

- Bistro
   Verkaufen und servieren von Speisen und Getränken

- Ausgabe der KINDERMAHLZEIT
   KINDERMAHLZEIT im Familienbistro "Haus der sozialen Dienste" an der Johannisstr. 91 bzw. im Mehrgenerationenhaus in Haste

- Spülküche
   Professionelles Reinigen und Pflegen von Küchengeschirr, Essgeschirr- und Küchengeräten sowie Transportbehältnissen

- Reinigungs- und Wäscheservice
   Reinigen und Pflegen der Arbeits- und Tischwäsche; Gestaltung und Pflege der   Projektarbeitsräume mit rationellen Arbeitstechniken

- Logistik, Fahrdienst
   Technik, Organisation, Fahrdienst und Hausmeistertätigkeiten

Ihre Ansprechpartnerin

Annette Lührmann-Sellmeyer
Maßnahmeleitung, Dipl. Sozialpädagogin

Tel.:        0541 35868-36
E-Mail:    annette.luehrmann-sellmeyer@kath-fabi-os.de

Weitere Infos

Kath. Familien-Bildungsstätte Osnabrück e.V.
Große Rosenstr. 18
49074 Osnabrück

0541 35868-0
info@kath-fabi-os.de