Kursangebote
Kultur-Sprache-Glaube

 

 

 

"Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen."
Guy de Maupassant




Kursangebote / Kursdetails

"Eine Kultur des Genug"
Was machen wir nach Corona anders - in der Wirtschaft?

Der Klimawandel, das Artensterben, die Verknappung jener Ressourcen, auf deren kostengünstiger Verfügbarkeit das industrielle Wohlstandsmodell bislang basierte, Befunde der Glücksforschung, aber ganz besonders auch die Corona-Pandemie zeigen, dass sich die Wachstumsparty ihrem Ende zuneigt. Folglich sind die Möglichkeiten einer Postwachstumsökonomie auszuloten. Demnach ist ein prägnanter Rückbau geldbasierter Versorgungssysteme vonnöten. Suffizienz, moderne Subsistenz und kürzere Versorgungsketten werden dann wichtige Gestaltungsoptionen sein. Zudem ist die Postwachstumsökonomie durch Sesshaftigkeit gekennzeichnet, also durch Glück ohne Kerosin.

Wenn Sie an vor Ort an der Veranstaltung teilnehmen möchten, ist keine Anmeldung erforderlich; die Kosten werden an der Abendkasse entrichtet.
Es ist auch möglich, digital (via Zoom) dabei zu sein. Dafür müssten Sie sich hier online anmelden. Nach Anmeldung erhalten die Teilnehmenden 1-2 Tage vor Veranstaltungsbeginn einen Link für den Zugang zum virtuellen Seminarraum in Zoom über die KEB.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: A22020

Beginn: Mi., 17.11.2021, 19:30 - 21:45 Uhr

Termine: 1

Kursort: Externe Räume; Forum am Dom

Gebühr: 5,00 €

Kooperationen: Forum am Dom, Bistum Osnabrück
FORUM Osnabrück
Haus Ohrbeck
KAB
Katholische Erwachsenenbildung
Kath. Familien-Bildungsstätte Osnabrück Kooperationskurs KEB


Datum
17.11.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Große Rosenstraße 18, Externe Räume; Forum am Dom





Kath. Familien-Bildungsstätte Osnabrück e.V.
Große Rosenstraße 18
49074 Osnabrück

0541 35868-0
info@kath-fabi-os.de