Kursangebote
Kultur-Sprache-Glaube

 

 

 

"Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen."
Guy de Maupassant




Kursangebote / Kursdetails

Mit Anne Frank im Versteck
Auf den Spuren der Osnabrücker Familie van Pels in Osnabrück
Fahrradtour

Die Osnabrücker Familie van Pels versteckte sich gemeinsam mit der Familie Frank in einem Hinterhaus in Amsterdam. Hier entstand das berühmte Tagebuch der Anne Frank, in dem sie Peter van Pels erwähnt. Im Tagebuch gibt sie ihm das Pseudonym Peter van Daan. Alle kennen den Jungen aus dem Tagebuch der Anne Frank. Doch fast niemand weiß, dass er aus Osnabrück kommt.
Die Fahrradtour führt uns vorbei an Osnabrücker Orten, die mit der Geschichte von Peter van Pels und seiner Familie verbunden sind.
Die Fahrradführung folgt den Spuren der Familie van Pels von der Ankunft des aus den Niederlanden stammenden Großvaters Aron van Pels 1905, seinem Geschäft in der Gartlage bis zum Haus an der Martinistraße, in dem Hermann und August van Pels lebten und der Israelitischen Elementarschule im Katharinenviertel, die Peter van Pels bis zur Flucht der Familie nach Amsterdam 1937 besuchte.

ca. 3-stündige Fahrradführung

Status: Plätze frei

Kursnr.: C22020

Beginn: So., 05.05.2024, 11:00 - 14:00 Uhr Treffpunkt: August-Bebel-Platz 1, 49074 Osnabrück vor der Tapasbar "Don Luis", nahe dem Hauptbahnhof

Termine: 1

Kursort: Externe Räume; Raum außerhalb der FABI

Gebühr: 15,00 €


Datum
05.05.2024
Uhrzeit
11:00 - 14:00 Uhr
Ort
Große Rosenstraße 18, Externe Räume; Raum außerhalb der FABI





Kath. Familien-Bildungsstätte Osnabrück e. V. 
Große Rosenstraße 18
49074 Osnabrück

0541 35868-0
info@kath-fabi-os.de