Kursangebote
Fortbildung-Qualifizierung

 

 

 

"Und was hast Du aus Deiner Weiterbildung mitgenommen?"
"MAN DURFTE WAS MITNEHMEN?"







Kursangebote / Kursdetails

Kinderängste verstehen und achtsam begleiten

Wie wir wissen, sind die meisten kindlichen Ängste typisch für ein bestimmtes Entwicklungsalter und verlieren sich im Verlauf des Lebens weitgehend. Dies kann zum Beispiel die Angst vor fremden Menschen, vor dem Alleinsein, der Dunkelheit, vor Monstern unter dem Bett sein. Die Bewältigung dieser Ängste sind Entwicklungsschritte, an denen die Kinder wachsen. Dieses führt u. a. dazu, dass sie im Kontakt mit anderen Menschen immer sicherer werden.
Neben entwicklungsbedingten Ängsten können bei Kindern aber auch situative Ängste aus Krisen (schwierige familiäre Situationen, traumatische Ereignisse, Bindungserfahrungen im frühen Kindesalter, die Corona-Pandemie,...) entstehen, die häufig von Erwachsenen auf die Kinder übertragen werden. Diese Ängste können die Kinder psychisch zu sehr herausfordern, sie lähmen, ihre weitere Entwicklung stören und zu besonderem Verhalten führen. Manchmal entstehen hieraus nicht zu bewältigende innerseelische Konflikte.
Hier sind die pädagogischen Fachkräfte gefordert, kompetent zu reagieren und die Kinder im Umgang mit emotional belastenden Themen und den damit verbundenen Veränderungen im Berufsalltag gut zu begleiten.
Folgende Inhalte sind für diesen Fortbildungstag geplant:
Entwicklungsbedingte und vorübergehende Kinderängste
Anzeichen, die darauf hinweisen, dass die Angst zu viel Macht gewinnt
Auswirkungen auf das Gehirn, den Körper und das Verhalten bei Angstgefühlen
Interventionsmöglichkeiten und praktische "Alltagshelfer"

Die Teilnehmer:innen haben die Möglichkeit, Praxisbeispiele aus ihrem Alltag einzubringen

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: C52023

Beginn: Di., 12.03.2024, 09:00 - 16:30 Uhr

Termine: 1

Kursort: *FABI Osnabrück; Seminarraum 1, Ebene 1 A

Gebühr: 119,00 € inkl. Verpflegung

Kooperationen: Familien- & Kinderservicebüro Osnabrück Kooperationskurs KEB


Datum
12.03.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Große Rosenstr. 18, *FABI Osnabrück; Seminarraum 1, Ebene 1 A





Kath. Familien-Bildungsstätte Osnabrück e. V. 
Große Rosenstraße 18
49074 Osnabrück

0541 35868-0
info@kath-fabi-os.de